+41 43 244 68 00 info@gubrim.com

Absatzplanung heisst, die richtige Marktposition für das konkrete Objekt oder Projekt zu finden. Die schlüssige und erfolgreiche Kommunikation des Angebotes basiert auf der richtigen Positionierung im richtigen Markt.

Die Wahl der richtigen Handlungsoption gründet auf systematischer Basisarbeit. Stärken-/Schwächen- sowie Chancen-/Risikoprofile müssen sorgfältig ausgewertet und gewichtet werden. Der definierten und angestrebten Marktposition entsprechend, werden die konkreten Massnahmen und Kommunikationsmittel festgelegt und im Marketingkonzept dokumentiert.

Das mit dem Kunden abgesprochene Marketingkonzept ist unser Führungs- und Kontrollinstrument während der gesamten Vermarktungsphase. Dieser strukturierte und langjährig bewährte Ablauf schafft Sicherheit und Vertrauen und ermöglicht uns bei Bedarf auch das zielgerichtete Führen von externen Verkaufs- oder Vermietungspartnern.

Neben profunden Marktkenntnissen, tragfähigen Beziehungsnetzen und dem Beherrschen der Verkaufsinstrumentarien, bedeutet erfolgreiche Vermarktung aber vor allem auch disziplinierte und konsequente Umsetzung der geplanten Massnahmen. Unsere Prozesse machen Probleme rechtzeitig sichtbar und erzwingen Korrekturen, damit die Ziele unserer Kunden schnellstmöglich realisiert werden können.

Wir haben schon viele Bauherren beraten und vertreten, bei kleinen bis sehr grossen Projekten. Auf Wunsch begleiten und führen wir den gesamten Planungs- und Realisierungsprozess oder Teile davon. Dabei legen wir neben den technischen, rechtlichen und prozessualen Aspekten immer ein starkes Augenmerk auf die (markt)wirtschaftlichen Belange Ihres Projektes. Dies ermöglicht uns eine ganzheitliche und umfassende Vertretung Ihrer Interessen.

Bauherren- und Eigentümervertretung bedingt Generalistenwissen im gesamten Planungs- und Ausführungsprozess. Es gilt, Abhängigkeiten sowie Partikularinteressen frühzeitig zu erkennen, zu koordinieren und wo nötig zu korrigieren. So können alle beteiligten Kräfte konsequent auf das Gesamtziel ausgerichtet werden.

Wir sind absolut unabhängig und daher in der Lage ohne Interessenkonflikte für jede Planungs- und Ausführungsaufgabe den jeweils besten Partner zu evaluieren und einzusetzen. Ob Gesamtprojektleitung oder Bearatung in einer spezifischen Frage – Ihr maximaler Erfolg ist unser Ziel.

Zweck jeder Immobilie ist es, für den Nutzer einen möglichst hohen Gesamtwert zu generieren. Dieser entsteht, wenn die Ansprüche von Eigentümern und Nutzern möglichst umfassend abgedeckt sind. Deshalb müssen die Nutzerbedürfnisse und Anforderungen in einem frühen Stadium der Projektentwicklung erfasst werden können.

Der Umstand der Immobilität verursacht hohe Anforderungen im Spannungsfeld Nachfrage, Projekt und Lage. Das Projekt muss den heutigen und möglichst auch den künftigen Nutzerbedürfnissen am jeweiligen Standort gerecht werden und sollte möglichst weiterentwickelt werden können.

Kein Produktionsfaktor ist so beschränkt wie der Boden – und zudem kaum substituierbar. Ohne Land ist keine Form des Wohnens oder Arbeitens denkbar. Die Projektentwicklung ist die Königsdisziplin und verdient höchste Aufmerksamkeit.

Eine unbefangene und neutrale Bewertung einer Bestandesimmobilie oder eines Projektes bildet die Basis jeder Entscheidung und ermöglicht zielführende Dispositionen.

Wir halten uns bei der Erstellung von Bewertungsgutachten primär an die Ertragswerte. Dabei kommen sowohl statische wie auch dynamische Wertermittlungsverfahren zur Anwendung.

Kostenwertermittlungen haben ihren Platz vor allem in der Beurteilung und Rentabilitätsberechnung von Projekten oder Projektvarianten. Dabei dient uns der normierte Baukostenplan (BKP) als Grundlage und Leitlinie.

Selbstverständlich basiert jede Beurteilung und Bewertung auf lokalen und regionalen Marktkenntnissen. Bei Bedarf beziehen wir in unsere Gutachten auch die Einschätzung eines lokalen Spezialisten – im Sinne einer Zweitmeinung – mit ein.

 

Die Wahrnehmung bestimmt das Handeln, deshalb sind fundierte Entscheidungsgrundlagen unabdingbar.

Wir befassen uns mit den Bedürfnissen von Menschen ab 55 und entwickeln Wohnraumangebote für diese wachsende Zielgruppe. Dabei stehen nicht technische Lösungen im Zentrum, sondern passender Lebensraum und gemütliche Wohnungen. Die heutigen Pensionäre – auch die älteren, über 75 – sind häufig aktiv, freiheitsliebend und gesund. Überinstrumentalisierte Wohn- und Betreuungsangebote kollidieren oft mit den Erwartungen einer stark individualisierten Generation. Unser Ansatz fokussiert daher primär auf das Lebensumfeld und nicht auf die Technisierung und die Programmierung von App’s.

Die „jüngeren Alten“ möchten häufig Verpflichtungen und Belastungen reduzieren und Lebensträume realisieren. Vor diesem Hintergrund wird oft auch darüber nachgedacht die Wohnsituation neu zu gestalten. Das Leben soll wieder einfach, frei und ungezwungen werden.

Selbstverständlich sind uns auch die baulichen und technischen Aspekte vertraut um das Leben im Alter gegebenenfalls zu erleichtern resp. allenfalls sogar noch selbstständig zu ermöglichen. Wir begleiten auch immer wieder die Erstellung von Alters- und Pflegeeinrichtungen. Allerdings muss man in diesem Segment die Nachfrage gut im Blick behalten. Der Nachfrageschwerpunkt und die absehbare Nachfrageausdehnung liegen nicht schwergewichtig bei Institutionen. Gefragt sind ruhige, gemütliche und bezahlbare Wohnungen. Selbstverständlich segmentiert sich „bezahlbar“, aber die primäre Allokation findet nicht in den obersten Segmenten statt.

Das Thema liegt uns nahe, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Die Baukosten geniessen bei uns besondere Aufmerksamkeit. Wir kalkulieren die Kosten bereits in frühen Planungsphasen, zeigen Varianten und Implikationen auf – immer mit dem Ziel gemeinsam die besten Lösungen für die Bedürfnisse der Bauherrschaft zu finden. Von der einfachen Kostenschätzung bis zur umfassenden Baukostenkalkulation, wir sind kompetent in allen wirtschaftlichen Fragen rund um die Planung und Erstellung von Bauten aller Art. Während der Realisierungsphase erfassen wir laufend alle relevanten Parameter und führen ein umfassendes Controlling.