+41 43 244 68 00 info@gubrim.com

Verdiana – Traumlage in Zürich-Witikon

Guglielmetti + Briggen Immobilien AG

Immobilien und Bauherrenberatung

23. August 2021

Selten haben frühere Generationen Grundstücke an absolut erstklassigen Lagen ausgelassen. An der Trichtenhausenstrasse in Zürich-Witikon haben wir so eine glückliche Konstellation. Die Swisscanto konnte die noch nicht überbaute Wiese, eigentlich eine Baulücke, kaufen und ein tolles Projekt entwickeln.

Wir durften die Eigentümerin, die Swisscanto Invest, bereits beim Architekturwettbewerb und der Projektgestaltung begleiten und wurden letztlich mit der Vermietung der Wohnungen betraut. Von Beginn weg war klar, dass die Qualität der Wohnungen der ausserordentlichen Lage entsprechen muss. Aus der Ausmarchung verschiedener renommierter Architekturbüros ist schlussendlich das Büro Zanoni Architekten aus Zürich als Sieger hervorgegangen. Nachdem alle planerischen und baurechtlichen Hürden genommen sind, konnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Das ehemalige Dorf Witikon besticht durch eine ausserordentlich schöne Lage über der Stadt und dem Zürichsee. Witikon wurde in den 1930er Jahren in die Stadt Zürich aufgenommen und ist heute ein sehr attraktives Stadtquartier. Neben der lieblichen Lage an der Grenze zur Natur sind auch die kurzen Wege in die Stadt, aus der Stadt und zum Flughafen ein grosser Standortvorteil.

Die Angebotsspezifikationen der entstehenden Wohnungen wie finale Grundrisse, Ausstattungen und Mietpreise werden in den kommenden Wochen verabschiedet.

Haben Sie unseren Newsletter bereits bestellt? Sie werden bei den Ersten sein, welche mit allen Details versorgt werden.

Newsletter Verdiana

Weitere Beiträge…

Wir sind umgezogen

Wir sind umgezogen

Wir haben unsere Büros im Zürcher Seefeld nach über 20 Jahren per 31.12.2023 aufgegeben und konsolidieren alle...

Energiesysteme

Energiesysteme

  Ob das reicht? Wir haben Zweifel. Energie wird teuer, der Trend dürfte anhalten. Instabilitäten in den...

Geld kostet wieder

Geld kostet wieder

  Was bedeutet das für die Immobilienwerte? Die Nachfrage ist intakt, das Angebot beschränkt – soweit so gut. Die...